Grüner Weg 23 • 50999 Köln • Tel.: +49 (0) 2236 96210-0

  • Das Altenheim in Köln
  • Das Altenheim in Köln
  • Das Altenheim in Köln
  • Das Altenheim in Köln
  • Das Altenheim in Köln
  • Das Altenheim in Köln
  • Das Altenheim in Köln

Matthias Pullem Haus - Ihr Altenheim in Köln-Sürth



Mit Tieren berühren

Beispiele für den fachgerechten Einsatz von Tieren bei Menschen mit Demenz

Montag, 26. September 2016
13.00 bis 17.30 Uhr
Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.

Mehr Informationen


Wenn der Entschluss gereift ist, im Alter ein gleichermaßen geborgenes wie individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes neues Zuhause auszuwählen, dann sind wir genau die richtige Adresse für Sie!

Unsere barrierefreie Wohn- und Pflegeeinrichtung Matthias Pullem Haus liegt in Köln, eingebettet in den zum Stadtbezirk Rodenkirchen gehörenden Stadtteil Sürth, und bietet 117 Seniorinnen und Senioren ein gemütliches und liebevolles Zuhause inmitten eines gepflegten und wunderschön angelegten, geschützten Gartenareals.

Ein besonderes Angebot unserer Einrichtung sind die zehn eingestreuten Kurzzeitpflegeplätze.

Das Matthias Pullem Haus steht für ein selbstbestimmtes Leben und eine hohe Lebensqualität. Überzeugen Sie sich selbst! Indem Sie uns kennenlernen. Rufen Sie uns einfach an oder kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie!



Bewertungen und Prüfnote ( M D K )


  • grüner Haken
  • mdk










    • mdkgross

      Kommentar der Pflegeinrichtung:


      Zu dem Ergebnis der Qualitätsprüfung am 03.09.2015

      Entsprechend unserem internen Qualitätsmanagementsystem greifen wir die Prüfung auf, um daran weitere Verbesserungen im täglichen Pflegeablauf im Sinne unserer Bewohnerinnen umsetzen zu können.
      In diesem Jahr bewertete der MDK die Frage 32: Werden die Mitarbeiter der Pflege und Betreuung regelmäßig in erster Hilfe und Notfallmassnahmen geschult? Negativ, da er trotz der regelmässig durchgeführten Schulungen 2 Mitarbeitende ermittelte, die in den letzten 12 Monaten noch nicht an der Schulung teilgenommen hatten. Das Kriterium wird aber nur als erfüllt bewertet, wenn ausnahmslos alle Mitarbeitenden innerhalb von 2 Jahren in diesem Bereich geschult wurden. Hierdurch ergab sich eine insgesamt schlechtere Note im Bereich Pflege. Selbstverständlich werden wir darauf achten, dass die Anforderungen in Zukunft erfüllt werden. Die Schaffung individueller Freiräume und die Unterstützung persönlicher Wünsche und Fähigkeiten in allen Bereichen des täglichen Lebens ist uns ein wichtiges Anliegen. Dazu gehören auch die Förderung der Selbst- und Mitbestimmung der Bewohnerinnen und die Schaffung von sozialen Kontakten und Gemeinschaft.
      Durch die BIVA wurde uns 2014 zum 4. mal die Verbraucherfreundlichkeit bis 2016 attestiert. Seit 2011 nehmen wir an einem Projekt mit MDK, DICV und der Uni Bielefeld teil, bei dem es in erster Linie um die Ergebnisqualität geht.
      Das implementierte Beschwerdemanagement, die regelmäßigen Kundenbefragungen und der Küchenstammtisch dienen ebenfalls der kontinuierlichen Qualitätsverbesserung.

      Überzeugen Sie sich selbst von der Atmosphäre unseres Hauses sowie der Menschlichkeit und Professionalität unserer Mitarbeitenden.

      Besuchen Sie uns und lassen Sie sich informieren:
      Petra Schillinger,
      Direktorin: 02236 962010-0

      Der ganze Bericht als PDF PDF



 
  • mdk


    • mdkgross

 


Visit us on FacebookBesuche uns auf GooglePlus